Social Network
 
Vote for Radio
 
Sex*Work*Sonstiges*Extra
RadioNews

Donnerstag, 08.07.2021, ab 23:00 Uhr
www.happyfan-radio.de/listen.pls
Sex*Work*Sonstiges*Extra, Vol. 01
Der Plan ist...

Zwei, vielleicht auch Drei oder Vier, Gute Nacht Geschichten für "Erwachsene"
Musikalisch unterbrochen mit diversen Neuerscheinungen.

Triggerwarnung:
Achtung! Die nachfolgende Sendung ist für Menschen in einem Alter unter 18 Jahren nur bedingt geeignet. Sie wird sich mit menschlicher Sexualität und sehr speziellen Spielarten derselben beschäftigen. Es wird explizite Sprache verwendet. Menschen, welche ein Problem damit haben könnten und mit der ebenfalls expliziten Darstellung von Sexualität, sollten diese Sendung nicht einschalten. Wir übernehmen keine Verantwortung für euer seelisches Wohlbefinden.

Erstsendung am 24.01.2021

PM: die Redaktion
Bildquelle:S*W*S

 
Programmtipp zum 01.07.2021
RadioNews

Sex*Work*Sonstiges

Donnerstag, 01.07.2021, ab 23:00 Uhr
www.happyfan-radio.de/listen.pls
Sex*Work*Sonstiges, Vol. 02.2
Thema: Einsamkeit

Ich durfte den Kai näher kennenlernen und das Gespräch diesmal in einer ruhigeren Umgebung führen.
Trotz dem, dass ich ebenfalls in einer ruhigen Umgebung war, um die Sendung mit Uwe aufzunehmen, hat es mir doch oft genug die Sprache verschlagen…
Auch wenn die Umgebung des Radios ein Safer Space ist, ist es dennoch nicht immer einfach, sich mit Worten durch die eigenen Gedanken sicher zu manövrieren. Ich hab mich im Zuge dessen besser kennengelernt und vielleicht mögt ihr mich ja auch besser kennenlernen.

Erstsendung am 17.01.2021

PM: die Redaktion
Bildquelle:S*W*S

 
in memory
RadioNews

Radar Radio

Ich bin erschüttert.

Am 15. Juni 2021, mit nur 58 Jahren, viel zu früh nach kurzer schwerer Krankheit verstorben: Carsten (Keule) Collenbusch).

Auch wenn ich ihn nicht persönlich kannte, so hat er mich doch fast 12 Jahre lang stimmlich begleitet, als Moderator von "Radar Radio", hier auf HaPPyFan-Radio.

Danke für die schöne Zeit und machs gut, Keule!

in memory: Jeden Dienstag auf Deinem Stamm-Sendeplatz, um 18:00 Uhr, alle Deine Sendungen(die ich habe) als Wiederholung.

PM: die Redaktion
Bildquelle: Radar Radio

 
Programmtipp
RadioNews

Sex*Work*Sonstiges

Donnerstag, 24.06.2021, ab 23:00 Uhr
www.happyfan-radio.de/listen.pls
Sex*Work*Sonstiges, Vol. 02.1
Thema: Einsamkeit

Es gibt davon viele Arten. Jedoch ist es ein Gefühl das uns in aller Deutlichkeit zeigt wie sehr wie die anderen brauchen.
Es gibt Musik zu dem Thema auf die Ohren, sowie Gespräche und Interviews.

Erstsendung am 05.01.2021

PM: die Redaktion
Bildquelle:S*W*S

 
Schulze Delitzsch-Männerchor „Arion 1885“ e. V.
DZ Regional

Revitalisierung in den Traditionen von 1885

Seit dem 31. Oktober 1885 gibt es in Delitzsch den Gesangsverein „Arion“.

Unterbrechungen in seinem Wirken gab es lediglich im 1. und 2. Weltkrieg. Die 3. Zwangspause durch die Pandemie hat der Verein, der sich inzwischen Schulze Delitzsch-Männerchor „Arion 1885“ e. V. nennt, jetzt hoffentlich hinter sich. Das Singen verboten wurde, ist damit einzigartig in der Geschichte der Sängergemeinschaft und bringt jedem Vereinsmitglied den Ruf ein, dem gefährlichsten Hobby der Welt zu frönen.

Die Voraussetzungen zur Wiederaufnahme der Vereinstätigkeit sind mit einem hochqualifizierten Dirigenten, einem gut funktionierenden Vereinsvorstand und einem zum großen Teil durchgeimpften Sängerkader denkbar günstig. Die finanzielle Situation des Vereins ist überschaubar, aber nicht schlecht (mit einem Schatzmeister aus dem Steuerrecht). Gefördert wird der Chor durch die Große Kreisstadt Delitzsch.

Dem Dirigenten ist es relativ egal, ob jemand mit musikalischer Vorausbildung oder jemand vor lauter Freude am Gesang vor ihm sitzt.

Was den meisten Männern heute fehlt, ist wahrscheinlich ganz einfach Mut und Selbstvertrauen, um zur richtigen Zeit den Mund aufzumachen und in der vorgegebenen Höhe Töne von sich zu geben.

Spätestens bei geselligen Veranstaltungen löst sich diese „Blockade“.

Wer also nicht nur unter der Dusche singen will und die Geselligkeit unter Gleichgesinnten liebt, ist jeden Mittwoch 19:45 Uhr herzlich willkommen. Das Alter und die von der Natur gegebene Stimmlage spielt keine Rolle. Der jüngste Sänger ist zur Zeit 19 Jahre und der älteste 89 Jahre. Unser „Silberrücken“ hat natürlich das Privileg, im Doppelstockbett der jeweiligen Jugendherberge unten schlafen zu dürfen.

Es soll Frauen geben, die einmal in der Woche froh sind, alleinigen Zugriff auf die Fernbedienung zu haben. Ein Grund mehr, dass Sie ihre Männer ermutigen sollten, sich dem Verein anzuschließen.

Wer jemanden kennt, der jemanden kennt, der sogar schon mal sängerisch aktiv war, darf „denunzieren“. Die persönliche Ansprache übernehme ich dann selbstverständlich gern.

Kontaktaufnahme für Anfragen und Anmeldung ist jeder Zeit unter 0171 24 44 604 möglich. Informieren kann man sich unter www.sd-mc.de . „Wir lassen uns das Singen nicht verbieten“ (Schlager von Tina York)

Danke im Voraus für die Unterstützung!

Martin Winkler Vors. des SDMC „Arioin 1885“ e. V.

PM: die Redaktion
Bildquelle:SDMC

 
Neue Sendung im Programm
RadioNews
Am Donnerstag, dem 03.06.2021, ab 23:00 Uhr startet die neue Sendereihe Sex*Work*Sonstiges.

Thematisch dreht sich in diesem Format alles um Sex* Work* und Sonstiges*
Spannende Interviews, Geschichten, oder einfach nur Unterhaltung für aufgeschlossene, neugierige und tolerante Menschen.
Die Sendungen werden moderiert von Violet & Uwe.

Immer Donnerstags 23:00 Uhr.

PM: die Redaktion
Bildquelle: S*W*S

 
Corona-Infos für Delitzsch, 27. Januar 2021
DZ Regional

Neue Corona-Schutz-Verordnung gilt ab Freitag (Quelle: Freistaat Sachsen, coronavirus.sachsen.de)

Gestern Abend ist die neue Corona-Schutz-Verordnung veröffentlicht worden, die vom 28. Januar bis zum 14. Februar 2021 gilt.
- Neu ist die Verpflichtung für Arbeitgebende, Homeoffice zu ermöglichen, wenn keine zwingenden betriebsbedingten Gründe entgegenstehen.
- Landkreise und Kreisfreie Städte können die Ausgangssperre von 22 Uhr bis 6 Uhr des Folgetages aufheben, wenn die 7-Tage-Inzidenz von 100 an fünf Tagen dauernd unterschritten wird.
- Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bleibt dort bestehen, wo sich Menschen begegnen. Eine Verpflichtung zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes besteht bei der Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel, vor dem Eingangsbereich von und in Geschäften und in Gesundheitseinrichtungen, für Zusammenkünfte in Kirchen und bei der Religionsausübung.
- Beschäftigte müssen in Arbeitsstätten mindestens medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen, wenn eine Mindestfläche von zehn Quadratmetern für jede im Raum befindliche Person unterschritten wird, der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann oder bei den ausgeführten Tätigkeiten mit Gefährdung durch erhöhten Aerosolaustausch zu rechnen ist.
- In Alten- und Pflegeheimen werden für Beschäftigte drei Tests pro Woche ab Ende der 5. Kalenderwoche 2021 verbindlich festgelegt.
Sie finden die neue Verordnung auf www.delitzsch.de/corona_delitzsch

Nachbesserung bei Überbrückungshilfe (Quelle: Referat Wirtschaftsförderung/Stadt Delitzsch)

Es wurden jetzt noch einmal deutliche Nachbesserungen bei der Überbrückungshilfe vorgenommen.
Beispielsweise werden für Einzelhändler Wertverluste unverkäuflicher oder saisonaler Ware als erstattungsfähige Fixkosten anerkannt.
Geltend gemacht werden können nun auch Investitionen für die bauliche Modernisierung, für die Umsetzung von Hygienekonzepten, für Digitalisierung und Modernisierung, für den Aufbau oder die Erweiterung eines Onlineshops.
Die Abschlagszahlungen und die Antragstellung starten im Februar 2021.
https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Downloads/V/vereinfachung-und-aufstockung-der-ueberbrueckungshilfe-lll.pdf?__blob=publicationFile&v=4

Online-Tool für 15-Kilometer-Umkreis

Der Freistaat Sachsen bietet mittlerweile ein Online-Tool zur Bestimmung des 15-Kilometer-Umfeldes an. Sie finden den Link zum Tool auf www.delitzsch.de/corona_delitzsch

Fallzahlen im Landkreis Nordsachsen

(Stand: 26. Januar 2021, Quellen: landkreis-nordsachsen.de und coronavirus.sachsen.de)
Landkreis Nordsachsen
 803 Personen sind derzeit positiv
 2.057 P. in behördlich angeordneter Quarantäne
 200 Menschen verstorben
Sozialraum Delitzsch mit Wiedemar, Rackwitz, Krostitz, Schönwölkau, Löbnitz
 90 Personen sind derzeit positiv
 266 P. in behördlich angeordneter Quarantäne
 41 Menschen verstorben
7-Tage-Inzidenz in Nordsachsen und Delitzsch am 26.1. (Quelle: coronavirus.sachsen.de)
Landkreis Nordsachsen: 161,8
Stadt Delitzsch: 84,6

PM:  Stadt Delitzsch/ die Redaktion
Bildquelle: HFR

 
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 
Radiostatus
 
Wetter
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Delitzsch
www.wetter.de
 
Seitenaufbau in 0.01 Sekunden
16,753,857 eindeutige Besuche