Social Network
 
Vote for Radio
 
Neu im Programm: Der Uwe
Bemusterungen

Der Uwe - Wenn man das Leben liebt

Wie ein roter Faden zieht sich die Musik durch das Leben des heute 53 jährigen Künstlers Uwe Joswig.
Als Autor, Sänger, Gitarrist und Arrangeur hat er mehr als 350 Lieder mit performed und hat so zahlreiche Erfolge vorzuweisen.
Ob ZDF Hitparade, ZDF Fernsehgarten, Rhythmus der Nacht, DJ Hitparade, oder einfach nur das Universum der Internetradios, überall konnte Uwe Joswig seine Lieder mit den unterschiedlichsten Künstler Kollegen platzieren.
Unter dem Künstlernamen Patrick Levien hat er mehrere Alben veröffentlicht und konnte sich so einen Namen in der Szene machen.
Doch nun ist die Zeit des wilden Draufgängers Patrick Levien vorbei, zumindest was Live Auftritte belangt. Seine Lieder erfreuen sich dennoch wachsender Beliebtheit.
Der Uwe ist heute ein ruhiger zurück gezogener Mensch, lebt mit Frau und Hund in einem Vorort von Oberhausen und hat wieder mal eine sehr produktive Zeit hinter sich. Nun hat er eine DJ und Radio Promo seines Songs "Wenn man das Leben liebt" gestartet.

Single-Release: 14. Mai 2018 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgender Web-Adresse.

www.facebook.com/Der-Uwe
Hörprobe: Wenn man das Leben liebt

"Der Uwe - Wenn man das Leben liebt" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Uwe Joswig/ die Redaktion
Bildquelle: Uwe Joswig

 
Neu im Programm: Lali Puna
Bemusterungen

Lali Puna - Remember & Safe Tomorrow

Lali Puna (kindlich für Valerie aus Pusan) ist eine deutsche Elektropop-Band, die 1998 in Weilheim bei München von der koreanischstämmigen Sängerin und Keyboarderin Valerie Trebeljahr gegründet wurde. Weitere Mitglieder sind ihr Lebensgefährte Markus Acher (Bass, Keyboard), Christoph Brandner (Schlagzeug) und Christian Heiß (Keyboard).

Der Klang von Lali Puna ist geprägt durch die Kombination von traditionellen Instrumenten, experimentellen Samples und Trebeljahrs Gesang.

Album-Release (Our Inventions): 12. April 2010 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.lalipuna.de
www.facebook.com/lalipunaband
www.twitter.com/lalipuna
Video: Remember

"Lali Puna - Remember & Safe Tomorrow (Odd Nosdam Remix)" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Clausen & Claussen/ die Redaktion
Bildquelle: Clausen & Claussen

 
Neu im Programm: Ni Sala
Bemusterungen

Ni Sala - Exit Is Inside

Auf dem Albumdebüt der Indie-Formation NI SALA fusionieren Alternative-Rock, Psychedelia, Blues und Funk zu einem inspirierten Sound-Mix voller Energie, Intensität und Gefühl. Die gleichnamige CD erscheint im Digipack-Format auf SUN KING MUSIC. Seit Anfang 2016 musikalisch aktiv, erspielte sich die Münchner Gruppe NI SALA mittels ihrer fulminanten Live-Auftritte rasch (über-) regionale Popularität. So verwundert es nicht, dass es der von der Süddeutschen Zeitung zur 'Band der Woche' gekürten Formation bereits mit ihrer Debütsingle 'Better Walk' (und dem dazugehörigen Video) gelang, so richtig durchzustarten und gleich von Pro7 'Galileo' mit einem TV-Feature bedacht zu werden. Jetzt legt das von den Kritikern bereits mit BLACK REBEL MOTORCYCLE CLUB verglichene Quintett seinen ersten Longplayer vor, der die zuvor in sie gesetzten Hoffnungen vollends erfüllt. Soundtechnisch inspiriert von den späten sechziger und frühen siebziger Jahren, fusionieren hierbei Elemente aus Alternative-Rock, Psychedelia, Blues und Funk einem mit leidenschaftlicher Spielfreude in Szene gesetzten Mix voller Energie, Intensität und Gefühl. Dabei überzeugen die beiden Gitarristen DANIEL RAPP und SIMON SINGER neben virtuosem Spiel mit einem satt-rockigen Sound, während das Rhythmus-Gespann ALEX PETRI (Schlagzeug), ARTUR REICHERT (Bass) für die druckvolle Bodenhaftung sorgt und Frontmann ROBERT SALAGEAN die Songs mit charismatischem Timbre gesangstechnisch grandios auslotet.

Album-Release (Ni Sala): 26. Mai 2017 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.ni-sala.com
www.myspace.com/nisala
www.facebook.com/nisalaband
Google+ Ni Sala
Video: Exit Is Inside

"Ni Sala - Exit Is Inside" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: FinestNoise-Promotion/ die Redaktion
Bildquelle: FinestNoise-Promotion

 
Programmtipp
RadioNews

Am 30.07.2018, ab 20:00 Uhr, Eine neue Ausgabe der Promo-Ecke.



Voraussichtlich mit dabei:
Bandgeschwister
Dankeschatz
David Fink
Haloroid
Little Eye
Nick Cold
Rettward von Doernberg
Shiny Darkly
Tobias Fleck
Demar
Yerry Rellum
Cox And The Riot
*****************
Dazu gibt es auch die Eine oder Andere Info.

PM: die Redaktion
Bildquelle: HFR

 
Neu im Programm: wegweiser
Bemusterungen

wegweiser - Ich will raus

„Es klingt ein bisschen anders“. So beginnt der Song. Leise fängt er an. Ganz intim, nur mit Gitarre und Stimme, erinnert er fast schon ein bisschen an deutschsprachigen Country. Doch „Ich will raus“ ist mehr. Es ist dieser grenzenlose Ruf nach Freiheit. Er holt Dich zuhause ab und nimmt Dich mit, raus aus dem Alltag, rein in eine Zeit ohne Aufgaben und Pflichten. Eine Zeit, in der nur zählt, was für Dich zählt und die Du mit denen verbringst, die Dir wichtig sind.
Das einzige was einen jetzt noch wundert ist, dass dieser Song von einer bis dato relativ unbekannten Band aus Bayern kommt. Die im eher Ländlichen aufgewachsenen vier Jungs und Frontfrau Becky von „wegweiser“ nehmen dabei alles selbst in die Hand. Vom Management über die Aufnahmen, der Konzeption der Werbung, dem Drehbuch und natürlich der Komposition stammt alles aus eigener Feder. Alles wirkt, alles stünde hinter den im Schnitt gerade einmal Anfang Zwanzigjährigen eine große Plattenfirma. Doch, wen wunderts, auch ein Label haben sie selbst gegründet...

Single-Release: 08. November 2013 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.bandwegweiser.de
www.myspace.com/bandwegweiser
www.facebook.com/wegweisermusik
www.twitter.com/wegweisermusik
Google+ wegweiser
Video: Ich will raus

"wegweiser - Ich will raus" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: thinkademy UG/ die Redaktion
Bildquelle: thinkademy UG

 
Neu im Programm: Jellybay
Bemusterungen

Jellybay - Little Too Late

Jellybay sind vier Musiker aus Flensburg, die aus Freundschaft und Spaß am Musik machen zueinander gefunden haben.
Die ausschließlich selbst geschriebenen, englischsprachigen Popsongs der Band stammen von Franziska Fährmann (Gesang) und Alexander Borck (Gitarre und Gesang). Die weiteren Musiker der Band sind: Torben Hecht (Gitarre) und Matthias Niendorf (Schlagzeug).
Die Musik von Jellybay ist vielfältig – luftige Sommersongs stehen neben rockigen Nummern, Balladen wechseln sich mit Party-Hymnen ab. Trotzdem bleibt die Musik dank der markanten Stimmen der beiden Sänger und dem handgemachten, ehrlichen Musizieren der Band authentisch.
Jellybay hat bereits viele erfolgreiche Auftritte in Clubs und auf Festivals in Schleswig-Holstein und Hamburg gespielt. Auf dem beiden Alben „Light Up“ und „Little too Late“ kann man die schönsten Songs auch mit nach Hause nehmen.
Das Besondere der Band ist, dass das Publikum bei jedem Konzert mit einbezogen wird. Musiker und Zuhörer grooven und feiern zusammen und haben eine gute Zeit – die Freude an Jellybays Musik steckt alle an.

Album-Release (Little Too Late): 09. Oktober 2016 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.jellybay.de
www.myspace.com/jellybay
www.facebook.com/JELLYBAY.Band
Google+ Jellybay
Video: Little Too Late

"Jellybay - Little Too Late" & 4 weitere Songs laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Jellybay/ die Redaktion
Bildquelle: Jellybay

 
Neu im Programm: Cox And The Riot
Bemusterungen

Cox And The Riot - Wolves

Cox and the Riot ist eine Band aus Leipzig, die tanzbaren Indie-Rock mit Britpop- und Alternative-Rock-Einflüssen verbindet und in der Indie-Szene für ihre energetischen Live-Shows bekannt ist. Die Bandmitglieder selbst bezeichnen ihren Musikstil nach ihrem ersten Album als „Death Disco“.
Während das Debütalbum Death Disco noch unter Indie-Rock und Dance-Punk geführt werden konnte, kamen beim zweiten Album White Lies mehr Einflüsse aus Britpop und Alternative Rock, aber auch New Wave und sogar Punkrock im Stil von The Jam hinzu.
Jetzt liegt das dritte Album vor, seit gespannt…

Singel-Release: 28. April 2017 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.coxandtheriot.com
www.myspace.com/coxandtheriot
www.facebook.com/CoxandtheRiot
www.twitter.com/coxandtheriot
Google+ Cox And The Riot
Video: Wolves

"Cox And The Riot - Wolves" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: FinestNoise-Promotion/ die Redaktion
Bildquelle: FinestNoise-Promotion

 
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 
Radiostatus
 
Wetter
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Delitzsch
www.wetter.de
 
Seitenaufbau in 0.03 Sekunden
12,799,909 eindeutige Besuche