Social Network
 
Vote for Radio
 
Programmhinweis
momentan im Hauptprogramm
00:00 Uhr
bis
12:00 Uhr
Great Rotation  
momentan auf dem HaPPyMix-Channel
00:00 Uhr
bis
12:00 Uhr
DJ ZufallEDM Nonstop
 
Neue Promo im Programm: Heatwave feat Nia
Bemusterungen

Heatwave feat Nia - Neon Lights

Als im Sommer 2016 der unter Flugangst leidende Musikproduzent Rick Turner (A.K.A. Markus Spillner) während seines Lufthansa Fluges nach Leipzig die Stimme der Flugbegleiterin Nia hörte, ging es ihm schlagartig besser. Sie sang in der Bordküche leise und doch so ausdrucksstark vor sich hin, dass er genau diese Stimme unbedingt in seinem Tonstudio hören wollte. So begann die Zusammenarbeit von HEATWAVE und NIA.
Rick hatte bis dahin ausschließlich Instrumentalmusik produziert. Erfolgreich verkaufte er unter verschiedenen Namen elektronische Musik aus dem Minimal/Tech-House- und Goa/Trance-Bereich bei internaltionalen Labels.
Nia, Kölnerin mit kroatisch-griechischen Wurzeln, ist Sängerin/Songwriterin der Leipziger Alternative Rockband „Doors In Flight“. Zuvor hatte sie im Kölner Raum in Coverbands gesungen und mit einem Produzententeam aus Bonn an eigenen Songs zusammengearbeitet, bis sie nach Leipzig zog. Dort singt sie nun in mehreren Projekten, z. B. Kinderlieder für das Kindermusical „Meister Frohsinn“. Mit den Elektropop-Produzenten von „Panik Pop“ entstand unter dem Label „Metakid“ der Song „Invited“, der als Live-Version auf YouTube zu sehen ist. Für sämtliche Projekte und Songs schreibt Nia Gesang&Texte selbst.
Was Nia und Rick verbindet, ist die Liebe zur 80er Jahre Musik. Die Sounds der 80er neu und modern arrangiert mit einer kraftvollen, gefühlsstarken Stimme unter die Menschen zu bringen, ist das Ziel und somit Herzensprojekt von „Heatwave feat. Nia“.

EP-Release: 26. November 2016 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.facebook.com/nia.anaemia
www.facebook.com/HeatwaveRick
https://www.facebook.com/Rick Turner
www.heatwave-official.bandcamp.com
Video: Neon Lights (Full Album)

Alle Titel der EP "Neon Lights" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Heatwave feat Nia/ die Redaktion
Bildquelle: Heatwave feat Nia

 
Neue Promo im Programm: Laura Van Den Elzen & Mark Hoffmann
Bemusterungen

Laura Van Den Elzen & Mark Hoffmann - Wenn Es Brennt

Zum Jahreswechsel brennt der Ehrgeiz der Skispringer beim Highlight für Wintersportfans - der Vierschanzentournee. Hunderttausend auf den Tribünen und Millionen vor den TV Geräten werden wieder mitfiebern.
Den passenden Song dazu liefern Laura van den Elzen und Mark Hoffmann. Die beiden Musiker lassen das Feuer in Fans und Springern so richtig lodern. Gemeinsam singen sie den Titel in deutscher und englischer Sprache und werden zur Eröffnung, Qualifikation und zum Feuerwerk in Oberstdorf allen Zuschauern so richtig einheizen. Selbstverständlich begleitet der Titel die Tournee auch bei allen weiteren Springen.
Als Zweitplatzierte und Finalisten der letztjährigen Staffel von “Deutschland sucht den Superstar“, durch eine große Internet-Fangemeinde und durch viele Konzerte machten die beiden schon auf sich aufmerksam. Laura gilt mit Ihrer vielseitigen Stimme als großes Country-Talent und spielt bei vielen Festivals als “Headliner“.
Komponiert wurde der Titel von Ansgar Huppertz, der ihn mit Jens Dreesen produzierte und mit Jan Leube textete. “When It Burns“ und “Wenn Es Brennt“ sind auf allen bekannten Download-Seiten verfügbar.

Single-Release: 16. Dezember 2016 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.lauravandenelzen.com
www.facebook.com/Laura-van-den-Elzen
www.markmusic.de
www.facebook.com/markhoffmannofficial
Video: Wenn Es Brennt

Die Titel "Laura Van Den Elzen & Mark Hoffmann - Wenn Es Brennt & When It Burns" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: tsp music/ die Redaktion
Bildquelle: tsp music

 
Veranstaltungstip
DZ Regional

41.000 km mit dem Fahrrad durch Amerika

Im Mai des Jahres 2013 landete der Weltenradler mit seinem neuen Expeditionsrad in Alaska. Sein Weg führte ihn zunächst nach Norden - in die Arktis, wo er die Stadt Inuvik besuchte. Von dort reiste er nach Süden, durch das Yukon Territorium auf dem Alaska Highway, durch British Columbia bis nach Vancouver am Pazifik. Die Räder rollten weiter in den Osten dieses riesigen Landes. Am Sankt Lorenz Strom empfing ihn der "Indian Summer", der kanadische Herbst, mit seiner spektakulären Farbenpracht. Dann kam die USA an die Reihe. Östlich des Mississippis, den Winter im Nacken, freute er sich auf den Süden, erreichte New Orleans und schließlich Florida.
Nach einem kurzen Besuch bei den Majas auf Yukatan fuhr er 2000 km auf der Ausnahmeinsel Kuba. Hier waren die Menschen, trotz der einfachen Lebensverhältnisse, besonders freundlich und aufgeschlossen.
In Südamerika war Caracas die erste Station. Die Hitze in Venezuela, der feuchte Dschungel im Amazonas, die dünne Luft in Bolivien, all das wurde mit viel Kraft und Schweiß gemeistert.
Höhepunkt seiner Reise war die Besteigung des Illimani; der 6439 Meter hohe Berg ragt vor den Toren der bolivianischen Hauptstadt La Paz in den Himmel. Auf dem Gipfel stand er schließlich alleine.
Es folgten die Länder Argentinien, Paraguay, Uruguay und Chile. Ein Höhepunkt war schließlich das stürmische Patagonien, hier hielt sich Thomas Meixner relativ lange auf. Er kämpfte sich durch die Einsamkeit der flachen argentinischen Steppe und kam dann in der südlichsten Stadt unseres Planeten, in Ushuai, an.
Von hier radelte er wieder nach Norden, besuchte etliche Nationalparks in den südlichen Anden und hatte dann, nach 20 langen Monaten und 41000 Kilometern die Hauptstadt Chiles, Santiago, erreicht.
Hier ging die abenteuerliche Fahrt zu Ende, durch die Luft trat er den Rückzug nach Deutschland an.
Viele Eindrücke, Fotos, Videos und auch Audioaufnahmen brachte der Weltenradler mit in seine Heimat, nach Sachsen-Anhalt.
In einem spannenden Vortrag möchte er seine Gäste einladen mit ihm gemeinsam die "Neue Welt" zu besuchen.

Am Donnerstag, dem 16.02.2017, ab 19:30 Uhr führt er durch eine Dia-Show in der Pfarrscheune in Schenkenberg.
Die Veranstaltungen trägt den Titel : “Alaska - Feuerland" - 41.000 km mit dem Fahrrad durch Amerika.
Karten sind in der Touristinfo Delitzsch Tel.: 034202 - 67 237 und in der Pfarramt Schenkenberg Tel. 034202 - 565 24 erhältlich.
Restkarten können an der Abendkasse erworben werden.

Inhaber der Energie -M Card bzw. einer anderen City Power Card erhalten10% Vergünstigung auf den normalen Eintrittspreis!

PM: Thomas Meixner/ die Redaktion
Bildquelle: Thomas Meixner

 
Konzerttip
Termine

Hallo liebe Leute,

wir hoffen ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen und dessen Start ist euch gut geglückt. :)
Wir möchten nochmal auf unser erstes Konzert, diesen Samstag, 14.01.17, 22:00 Uhr im Flowerpower in Leipzig hinweisen, wo wir auf Wunsch des Hauses den vollen Braten fahren werden.

www.facebook.com/Flowerpower.Leipzig

Mit zwei Akustikkonzerten in den vergangenen Jahren waren wir schon hier. Also am Samstag gibts was auf die Ohren und wir freuen uns auf euch.
Das zweite Konzert (18.02.17) im Mörtelwerk in Leipzig muss leider verschoben werden, den neuen Termin geben wir natürlich rechtzeitig bekannt.
Eine schöne Restwoche und bis Samstag.
Eure Jungs von MFX

PM: MFX/ die Redaktion
Bildquelle: MFX

 
Programmtip


Neue Sendereihe im Programm:
Downtownlyrics Soundsystem presents: Electronisches aus LE
Ab Freitag, dem 13. Januar, wöchentlich ab 16:00 Uhr.
Natürlich auf HaPPyFan-Radio!

More Info: https://www.facebook.com/downtownlyrics
More Info: http://www.happyfan-radio.de/sendeplan.php

PM: die Redaktion
Bildquelle: HFR

 
Film-Casting in Kassel
Filme

...für DarstellerInnen aus der Region Nordhessen. Am SAMSTAG 18. FEBRUAR 2017 von 14 – 19 Uhr im Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel, Rainer-Dierichs-Platz 1 in 34117 Kassel (Kulturbahnhof – Eingang zweite Tür links neben dem Bali.Kino).

Für ein Horrorfilmprojekt in Nordhessen werden gesucht: Eine Darstellerin (Spielalter 17-20), eine Darstellerin (Spielalter 20-22), eine Darstellerin (Spielalter 23-25), eine Darstellerin (Spielalter 30-40), ein kleinwüchsiger Darsteller (Spielalter 30 - nach oben offen).

Alle Bewerber sollten Schauspielerfahrung mitbringen und keine Probleme mit Kunstblut haben. Der Zeitraum der Dreharbeiten liegt von Mitte April bis Mitte Mai. Da sie zu 75% in unterirdischen Anlagen stattfinden, dürfen die BewerberInnen keine Probleme mit engen Räumen ohne Tageslicht haben.

Kontakt: info@spontitotalfilm.com
www.spontitotalfilm.com

Arbeitstitel: Unterwelt – The World Beyond
Genre: Suspense/Horror/Geistergeschichte
Regie: Ralf Kemper
Intention: Surreale Erzählweise.
Produktionsfirma: Spontitotalfilm
Format: Full HD
Realisierung: Frühjahr 2017
Spielfilmdauer: ca. 75 Minuten
Sprache: Deutsch/Englisch

Synobsis: In einer als „Selbstmordbunker“ bekannten unterirdischen Anlage findet ein exklusives Gothic Fotoshooting statt. Als der Schlüssel zum Ausgang verloren geht, versucht das Team einen anderen Ausgang zu finden. Nur zwei von ihnen können dem erdrückenden Drang sterben zu wollen widerstehen und finden aus dem Labyrinth heraus. Doch einer von ihnen steht noch eine grausige Entdeckung bevor...

PM: Spontitotalfilm RK/ die Redaktion
Bildquelle: Spontitotalfilm

 
Neue Sendung im Programm
RadioNews


Herms PromiCorner

Musikgrößen und Newcomer authentisch vor dem Mikro

Meist Backstage vor oder nach dem Konzert, mal in der Kneipe oder Biergarten, mal zu Hause, mal am Hafen, mal am Telefon, mal im Garten oder wo immer es passt. Immer authentisch, humor- und respektvoll, aber nie yellow-press-mäßig der Talk mit den Gästen.
Hier geben sich die Stars die Klinke in die Hand (Zitat: Johannes Oerding). Auch die Newcomer, die es noch werden wollen. Eine Stunde von, mit und über eine(n) Künstler(in) oder Band, die man so vielleicht nicht kennt/kannte. Dabei entscheiden die Interviewpartner auch über die Musikauswahl. Somit gibt es auch Musik zu hören, die sonst kein anderes Radio spielt.
Seit 2011 waren über 200 Gäste in der Sendung - Woche für Woche ein außergewöhnliches Hörerlebnis. Ist nächste Woche vielleicht der kommenden Star zu Gast? Dann einfach einschalten!
Jeden Donnerstag von 22 bis 23 Uhr.

More Info: www.facebook.com/hermspromicorner

PM: die Redaktion
Bildquelle: radiocontent24

 
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 
Radiostatus
 
Wetter
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Delitzsch
www.wetter.de
 
Seitenaufbau in 0.05 Sekunden
10,350,918 eindeutige Besuche