Social Network
 
Vote for Radio
 
Programmhinweis
momentan im Hauptprogramm
00:00 Uhr
bis
12:00 Uhr
Great Rotation  
momentan auf dem HaPPyMix-Channel
00:00 Uhr
bis
12:00 Uhr
DJ ZufallEDM Nonstop
 
Neue Promo im Programm: Ako
Bemusterungen

Ako - Gegen den Wind

"Ich treibe gegen den Wind ,
ich bin ich und fühl mich frei wie ein Kind"
so lautet die erste Refrain Passage aus Ako's ersten Single "Gegen den Wind".
Dieser kurze Text-Einblick macht sofort deutlich, dass sich der 28jährige Hamburger Newcomer-Artist frei fühlt, mit voller Hoffnung bepackt ist und sich von all den anderen Rappern abgrenzt, weil er seinen Weg allein beschreitet. Knapp 4 Minuten erwarten dem Hörer voller Charisma, Sympathie und Dynamik, die Ako mit dem wichtigsten Ventil transportiert "seiner Stimme".
"Gegen den Wind" ist die erste Single-VÖ des Hamburger Newcomer-Artist "Ako" und wer Ako's Musik hört, fühlt schnell, dass er durch und durch ein Musiker, authentisch ist und seinen ganz eigenen Stil hat.

Single-Release: 13. September 2013 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgender Web-Adresse.

www.facebook.com/akomusik
Video: Gegen den Wind

2 Songs von Ako,"Gegen den Wind & Zu viele Kapitel" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Dirty Cash Records/ die Redaktion
Bildquelle: Dirty Cash Records

 
Neue Promo im Programm: Simon Goodlife & das Olympia-Kanu-Team
Bemusterungen

Simon Goodlife & das Olympia-Kanu-Team - RIOlympia (Der Olympiasong 2016)

"So klingt Deutschlands Hymne..." - Süddeutsche Zeitung
"Dieser Song rockt..." - Bild.de
"Olympiahit..." - München.TV

RIOlympia - Der Olympiasong für Rio 2016. Dieser Song ist für alle Athleten und Fans der Olympiade in Rio. Mit Simon Goodlife und dem Olympia-Kanu-Team als famosem Chor.
Gemeinsam für den olympischen Traum - RIOlympia!

Single-Release: 05. August 2016 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.simongoodlife.de
www.myspace.com/simongoodlife
www.facebook.com/SimonGoodlife
www.twitter.com/SimonGoodlife
Google+ Simon Goodlife
Video: RIOlympia

"Simon Goodlife & das Olympia-Kanu-Team - RIOlympia (Der Olympiasong 2016) & die Orchester-Version mit Florian Christl" laufen ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Glässing Media/ die Redaktion
Bildquelle: Glässing Media

 
Neue Promo im Programm: André Raue
Bemusterungen

André Raue - Kein Gold Kein Edelstein

Im Mai 1972 erblickte André das Licht der (Musik)Welt. Früh lernte er Flöte, Trompete und Klavier spielen und sang auch im Kirchenchor. Später brachte er sich das Gitarrenspiel bei und begann eigene Stücke zu schreiben. 1991 lernte er Mario kennen und es entstanden viele Songs. Die Freundschaft und die musikalische Zusammenarbeit hält bis heute an.
Von 1993-2002 spielte André in einer Meissner Rockband als Keyboarder und später als Drummer, wo er mit Liveauftritten in einem ganz anderen Musikstil Erfahrung sammelte und viel Spaß hatte. Auch in dieser Zeit bestärkte ihn seine Liebe zur Musik und gefühlvollen Titeln, so entstanden in den vergangenen Jahren einige sehr schöne Balladen. Eine davon wurde mit dem Projekt Pitaya P umgesetzt.
Seine musikalische Karriere erhielt 2002 völlig neue Akzente, indem er mit drei gleichgesinnten Musikern die Party-Band The Porthers gründete. Kein geringerer als Luis Rodriguez, in den 80ern Co-Produzent von Dieter Bohlen, produzierte ihr Album "Konsumware". Mit ihren Partyhits sind sie im "Oberbayern" auf Mallorca genauso zu finden, wie in hunderten Discotheken deutschlandweit.
Im Sommer 2009 haben André und Mario das Schlagerprojekt "André Raue" gegründet, mit dem ein moderner foxtauglicher Partyschlager präsentiert werden soll.

...und nach dem Euro-Reggae-Experiment „Partysommer“ gibt es nun wieder bewährten Discofox. Mit der Stimme von Yvie Bee sorgt schon der Anfangschor von „Kein Gold, Kein Edelstein“ für Mitsing- und Mittanzstimmung.

Single-Release: 2013 und mehr Informationen zum Künstler findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.andreraue.de
www.myspace.com/andreraueparty
www.facebook.com/André-Raue
Hörprobe: Kein Gold Kein Edelstein

"André Raue - Kein Gold Kein Edelstein" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: André Raue/ die Redaktion
Bildquelle: André Raue

 
Neue Promo im Programm: OZ (Omas Zwerge)
Bemusterungen

OZ (Omas Zwerge) - Bang Bang

Keine Grenzen und erst recht kein Limit. OZ (bekannt als Omas Zwerge) lassen sich nicht bremsen und treten in Sachen Punkrock gehörig aufs Pedal. Die vier Jungs aus dem Pott liefern seit Jahren deutschen Punkrock der feinsten Art und nehmen, getreu ihrer Wurzeln zwischen Ruhr und Emscher, kein Blatt vor den Mund.
Die vier Jungs sind Coca Cozza (Gesang, Gitarre), Basti Fantasti (Gitarre), Mr. Maik (Bass) und Pitti Hawaii (Drums) und spielen in dieser Konstellation nun seit über einem halben Jahrzehnt zusammen, haben wildeste Zeiten erlebt, jedes Fest gefeiert und jeden Song gelebt. „Wir haben schon vor über zehn Jahren gemeinsam angefangen, als wir noch kleine Kiddies waren“, so Gitarrist, Sänger und Songschreiber Cozza. „Aber das waren wirklich nur Anfänge. Richtig ambitioniert betreiben wir das mit der Musik seit 2008.“ Die Jungs sind erwachsen geworden, reifer, ambitionierter und das hört man. Durch die gute Beobachtungsgabe gehen die deutschsprachigen Texte tiefer, setzen sich mit der Gesellschaft, Liebe und Beziehungen und sich selbst auseinander. „Wir singen über alles, was uns im Leben begegnet, uns beschäftigt und Freude bereitet.“ Dabei haben OZ aber nicht an jugendlicher Energie eingebüßt und feiern mit jedem Saitenhieb das Leben, die kleinen und großen Dinge und immer das Hoch auf die Freundschaft, die die Jungs vereint. „Die Liebe zur Musik verbindet uns. Uns begeistern geile Konzerte und Festivals, die einen immer wieder antreiben“, betont Basti. Bestens verpackt in schnellen Riffs, harten Sounds und mitreißenden Melodien liefern OZ furiose Hymnen.
Das kommende Album, „Wege Richtung Klarheit“, hält mit dem Titel am Ende genau das, was es verspricht. OZ behaupten sich und zeigen wer sie sind und was sie wollen. Facettenreich, energiegeladen. „Keine Zeit sich umzudrehen und von gestern zu zehren“, den Blick nach vorn, über Grenzen, die andere nie sehen werden, ist das Credo. Das sind OZ gestern wie heute und morgen.
„It´s Rock‘n‘Roll und wir lieben diesen Scheiß!“

Single-Release: 02. Oktober 2015 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.facebook.com/omaszwerge
Google+ Omas Zwerge
Video: Bang Bang

"OZ (Omas Zwerge) - Bang Bang" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: AREA Entertainment/ die Redaktion
Bildquelle: AREA Entertainment

 
Programmtip
RadioNews
Am 19.08.2016, 20:30 bis 23:00 Uhr auf www.happyfan-radio.de

Pat "Sunny" Spring, ein Künstler aus unserem Songtower, ermöglicht es uns, eine seiner Veranstaltungen Live zu übertragen.

Wir freuen uns, dass wir es auch technisch möglich machen konnten, euch daran teilhaben zu lassen.
Bestmusictalent wird also am 19.08.2016, in der Zeit von 20:30 Uhr bis 23:00 Uhr, besagtes Konzert zur Liveübernahme anbieten.
 
Dabei sein können nicht nur alle Stationen, welche im Netzwerk von Bestmusictalent registriert sind, auch nicht registrierte Sender können sich gerne bewerben.
 
Eure Anfrage an: uwe.dorr@bestmusictalent.de
Die Stream-Daten bekommt ihr dann rechtzeitig mit unserer Bestätigungsmail.

Kurzbeschreibung: Pat "Sunny" Spring & Peter Lemar verzaubern mit unvergesslichen Evergreens.
Live aus dem Elstertal Saloon Leipzig, gibt es Jazz & Swing auf die Ohren.

PM: die Redaktion
Bildquelle: Pat "Sunny" Spring

 
Programmtip
RadioNews

08.08.2016, ab 20:00 Uhr, Eine neue Ausgabe der Promo-Ecke.



Voraussichtlich mit dabei:
Anna Aliena
Hermann Lammers Meyer & Michael Thomason
Kou
Larry Wright
Schandpfahl feat Out Of Sphere
Vielle
G.G. Merkel
Pat Sunny Spring
Phil Stewman
A kews tag
David Pool & Hermann Lammers Meyer
Fred Banana Combo feat Sarah Jay & Stefan Krachten
Ulf Vegas
HMDN
Micha Maat
*****************
Dazu gibt es auch die Eine oder Andere Info.

PM: die Redaktion
Bildquelle: HFR

 
Neue Promo im Programm: Captain Capa
Bemusterungen

Captain Capa - Foxes

Wer sich Zeit für eine ausgedehnte Kindheit nimmt, wird eben erst Mitte 20 erwachsen. So durchleben auch Captain Capa erst jetzt mit dem neuen Album "Foxes" ihr musikalisches Coming-Of-Age. Dort, wo Captain Capa behütet, aber alles andere als bürgerlich in Bad Frankenhausen aufgewachsen sind, leben sie noch immer. Die thüringische Provinz liefert jedoch nicht unendlich Input für kreative Mittzwanziger, was Hannes Naumann und Maik Biermann immer wieder ausbrechen lässt, um Großstadtluft zu schnuppern. Seit 2011 ist das Duo fast unentwegt auf Tour – mit rasant wachsendem Erfolg.
Nach der Veröffentlichung des Albums „Saved My Life“ (Audiolith, 2011) hat es Hannes und Maik ganz schön hin- und hergeworfen: das kräftezehrende Tourleben, der New Music Award, TV-Auftritte, die Vans Warped Tour durch die USA-Tour und 2013 dann über 40 Festival-Shows von Groningen (Eurosonic) bis Budapest (Sziget).
Captain Capas "Foxes" reitet dem gleichnamigen Album im schmutzigen Discokleid voraus. Stellvertretend für die überraschend düstere Elektropop-Platte kommt die Single als Fuchs im Schafspelz daher. Während die Synthie-Akkorde der Strophen vom band-typischen Elektro-Sound geprägt sind, durchbricht der Sing-Along-Refrain die Gewohnheiten mit kalten Rave-Bässen und rotzigen Indie-Gitarren. „Foxes“ schlägt so die Brücke zwischen Captain Capas verliebt-eingängigem Pop-Appeal und der melancholischen Schwere, die das neue Album ausmacht.

Single-Release: 04. Oktober 2013 und mehr Informationen zu den Künstlern findet ihr unter folgenden Web-Adressen.

www.captaincapa.de
www.facebook.com/captaincapa
www.twitter.com/captaincapa
Video: Foxes

"Captain Capa - Foxes" läuft ab sofort auch in unserem Programm.

PM: Clausen & Claußen/ die Redaktion
Bildquelle: Clausen & Claußen

 
Login
Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
 
Radiostatus
 
Wetter
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Delitzsch
www.wetter.de
 
Seitenaufbau in 0.05 Sekunden
9,906,968 eindeutige Besuche